Tekster

Die schönsten Liebesgedichte.....

 

Jeder Jüngling sehnt sich so zu lieben

Jedes Mädchen, so geliebt zu sein.

Ach, der heiligste von unsern Trieben,

Warum quilt aus ihm die grimme Pein ?

 

 

Goethe:  Mailied

Goethe:  Ich denke Dein

Goethe:  Wilkommen und Abschied

Goethe:  Ob ich dich liebe....

Goethe:  Ach wie sehn' ich mich nach dir.

Goethe:  Mit einem gemalten Band

Goethe:  Wonne der Wehmut

Rilke:     Schlaflied

Rilke:     Liebeslied